City Immobilienmakler Wedemark schaffen Bewegung

Ob Assistentin, Sportler, leitender Angestellter oder Soldat - viele suchen in Immobilien eine zweite Chance in ihrem Berufsleben. Es ist niemandem entgangen, dass der Immobiliensektor seit einigen Jahren boomt und sich trotz Coronapandemie “sportlich in den Turnschuhen” halten konnte.

Die Immobilienbranche ist sehr dynamisch, verführt und zieht nicht nur Käufer an. Als ein großer Arbeitgeber ist die Branche für diejenigen interessant, die auf der Suche nach einer neuen Herausforderung sind. Informatiker, Kellner, Sportler, Verkäufer, Abteilungsleiter, Banker, Krankenschwester, Lehrer etc. Viele verschiedene Profile, die sich auf der Suche nach persönlicher Entfaltung umorientieren.

“Viele kommen in die Immobilienbranche und denken, dass es ein einfacher Beruf ist" - erklärt Winfried Wengenroth aus dem City Immobilienmakler Wedemark Team. “Sie werden schnell eines Besseren belehrt. Es ist ein echter Beruf für Enthusiasten, schwierig, anspruchsvoll, technisch - ein Beruf, der viele Fähigkeiten und eine große Portion Fitness erfordert.”

Die Profile der Makler sind sehr vielfältig

Die Profile der Immobilienmakler sind sehr vielfältig und viele kommen und gehen, weil sie dem Druck und dem hektischen Alltag nicht gewachsen sind. Die Top-Makler allerdings wissen, worauf sie sich einlassen und wie sie den Stress mit Bewegung ausbalancieren.

Erfolg bringen die vier wichtigsten Eigenschaften eines Immobilienmaklers: Empathie, Enthusiasmus, Lernbereitschaft und Hartnäckigkeit. Und die Fachleute wissen, dass der Beruf zwar jedem eine Chance gibt, aber nicht jeder für diesen Beruf geeignet ist. Es ist weder eine Frage des Alters noch des Diploms, des Geschlechts oder der Erfahrung. Es gibt keine Regel. Von 18 bis 65 Jahren kann jeder erfolgreich sein, aber man sollte wissen, was "arbeiten" bedeutet!

Das Großartige ist, dass es keine Kontraindikationen in Bezug auf eine Ausbildung oder einen Werdegang gibt, um in diesem Beruf erfolgreich zu sein. Mit den richtigen Fähigkeiten im Umgang mit Menschen, dem Wissen, was auf dem Immobilienmarkt passiert und dem Können eine gesunde Work-Life-Balance aufzubauen, kann jeder ein engagierter Immobilienmakler werden.

Die Fähigkeit, den Stress mit Bewegung auszubalancieren

Die Makler von heute sind organisiert, gründlich und proaktiv, ohne aufdringlich zu wirken. Sie schaffen Bewegung und erzeugen jeden Morgen Energie. Sie knüpfen Kontakte, hören Menschen zu und können sich auf jede Immobilie und ihre Geschichte einlassen. Sie sind flexibel und passen sich oftmals der Terminsituation ihrer Kunden an - egal zu welcher Uhrzeit. Das bedeutet Stress! Und dieser Stress muss abgebaut werden. Die Fähigkeit, den Stress mit Bewegung auszubalancieren, muss gelernt werden.

Hierfür gehen die City Immobilienmakler aus Wedemark am Abend gern auf die Laufstrecke oder schwingen sich für eine lange Runde durch die wunderschöne grüne Region auf das Bike. Denn Sport lüftet den Kopf und tauscht die geistige Anspannung gegen körperliche Entspannung. Die meist geistige Bewegung des Alltags findet so am Abend den Weg in die Muskeln und entspannt Körper und Geist gleichermaßen. Ein fitter Lifestyle ist für den erfolgreichen Makler essenziell und lässt ihn am nächsten Morgen wieder engagiert und motiviert Bewegung in die Immobilienprojekte vieler Menschen bringen.
Adresse:
City Immobilienmakler Wedemark
Bissendorfer Str. 6
30900 Wedemark
Telefon:
05130-9029799
Webadresse:
https://city-immobilienmakler.de/niedersachsen/niederlassung-wedemark/
E-Mail-Adresse:
info@city-immobilienmakler.de
Öffnungszeiten:
Mo.–Sa. 08:00–16:00